FAQs

Die meist gestellten Fragen und die Antworten

  • WAS BRAUCHE ICH ALLES, UM SPRINGEN ZU DÜRFEN?

    Du brauchst auf jeden Fall ein Ticket, ein Kaufbändchen, Jump Socken sowie angemessene sportliche Bekleidung. Die Tickets könnt Ihr entweder online in unserem JUMP/ONE Shop oder direkt vor Ort in der JUMP/ONE Sprunghalle kaufen.

    Die speziellen Socken könnt Ihr natürlich ebenfalls bei uns erwerben und das nächste Mal einfach wieder mitbringen oder komplett eigene Socken (Antirutschsocken) von Zuhause einpacken. Mit dem Kaufbändchen erhaltet Ihr Zutritt, einen Spind und könnt damit nach Aufladung auch im Gastrobereich bezahlen.

  • MUSS ICH BESTIMMTE KLEIDUNG TRAGEN?

    Einen speziellen Dresscode gibt es bei uns natürlich nicht. Du solltest aber auf ein paar Dinge achten. So ist das Springen mit Schuhen und normalen Socken aufgrund der Sicherheitsbestimmungen nicht erlaubt. Damit Ihr Euer Sprungerlebnis aber genießen könnt, gibt es dafür spezielle Jump Socken. Diese bieten Dir den notwendigen Halt und sorgen auf den Trampolinen und gerade auf dem rutschigen Hallenboden für Sicherheit. Wenn Du keine Jump Socken hast, ist das kein Problem: Du kannst diese für nur 2,50 € bei uns an der Kasse erwerben.

    Im Parkour-Bereich werden saubere Sportschuhe getragen. 

    Uns ist es sehr wichtig, dass trotz rasantem Sprungtempo und viel Energie niemand verletzt wird. Daher sind spitze Gegenstände wie Nieten und Reißverschlüsse an der Kleidung zu vermeiden. Achte bitte auch darauf, dass Du Deinen Schmuck ablegst, bevor Du auf unsere Trampolinfläche gehst - Ohrringe, Ohrstecker und Ketten werden beispielsweise nicht getragen. Wenn Du mit einer Kopfbedeckung trainieren möchtest, kannst Du das mit unseren speziellen Jump Kopftüchern tun.

    Wenn Du Hörgeräte- oder Brillenträger bist, achte bitte besonders darauf, dass diese Gegenstände fest an Deinem Körper angebracht sind und nicht herunterfallen können.

  • WAS KOSTET DAS SPRINGEN IM JUMP/ONE?

    Das kommt natürlich ganz auf die gewünschte Sprungzeit an. Eine entsprechende Preisübersicht findet Ihr unter dem Menüpunkt Preise.

  • MUSS ICH BUCHEN ODER KANN ICH EINFACH IM JUMP/ONE VORBEIKOMMEN?

    Eine Buchung ist kein Muss. Wir würden es Euch aber dennoch empfehlen, da es sein kann, dass zu Stoßzeiten und an gut besuchten Tagen (bspw. Wochenenden oder Feiertage) alle Trampoline belegt sind. Die Tickets könnt Ihr in unserem Onlineshop kaufen.

  • KANN ICH BEI EUCH AUCH FÜR GANZE GRUPPEN BUCHEN?

    Selbstverständlich! Vom Junggesellenabschied über die Geburtstagsparty bis hin zum Firmenevent - bei uns wird jede Veranstaltung zu einem unvergesslichen Event.

    Ihr habt eine eigene Idee? Wir sind für alles offen! Schreibt uns einfach eine E-Mail, nutzt unser Kontaktformular, oder ruft uns unter 0511-21357870 an.

  • KANN ICH AUCH NUR RESERVIEREN?

    Nein, im JUMP/ONE kannst du keine Sprungzeiten reservieren. Erst mit einer verbindlichen Buchung ist dein Sprungplatz auch sicher. Wenn es aber doch zur Terminverschiebung kommen sollte, kannst Du das bis zu 24 Stunden vorher ändern. Du kannst uns auch anrufen oder uns schreiben - wir helfen Dir gerne weiter.

  • WELCHE BEREICHE KANN ICH NUTZEN, WENN ICH GEBUCHT HABE?

    Mit einer online gebuchten oder gekauften Sprungzeit kannst Du prinzipiell alle Bereiche bei uns im JUMP/ONE nutzen. Allerdings werden Einzelattraktionen mit Betreuung in Zeitabschnitten freigegeben (z.B. Sprungkissen & Twister).

  • WANN SOLLTE ICH BEI EINER BUCHUNG IM JUMP/ONE SEIN?

    Optimal ist es, wenn Du ca. 30 min. vor Deiner eigentlichen Sprungzeit bei uns im JUMP/ONE bist. Dann hast Du noch genügend Zeit, um Dich umzuziehen und verlierst keine wertvolle Sprungzeit.

  • WO GENAU IST DAS JUMP/ONE?

    Das JUMP/ONE befindet sich am Weidendamm 2 in 30167 Hannover. Schau gerne auch auf der Seite Kontakt & Anfahrt vorbei - dort findest Du eine genaue Kartenansicht.

  • WIE ALT MUSS MAN SEIN, UM SPRINGEN ZU DÜRFEN?

    Eigentlich gibt es keine Altersbeschränkung, doch wir empfehlen einen Besuch bei uns erst ab 5 Jahren. Alle Kinder von 5 bis 9 Jahren müssen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten sein. Ebenfalls muss ein Erziehungsberechtigter/Bevollmächtigter unsere Haftungserklärung ausfüllen. Besucher zwischen 10 und 17 Jahren dürfen ohne einen Erziehungsberechtigen springen, benötigen aber ebenfalls die Unterschrift der Erziehungberechtigten auf dem Haftungausschluss. Wenn Ihr das beachtet, steht dem Jumperlebnis nichts mehr im Wege.

    Den Haftungsauschluss findet Ihr unter folgendem Link: www.rollerdigital.com/jumpone/waiver

  • GIBT ES EINE ALTERS-OBERGRENZE?

    Diesen Spaß und diese Sprungerfahrung möchten wir niemandem vorenthalten. Daher gibt es bei uns auch keine Obergrenze, was das Alter angeht. Solange Du Dich fit und agil fühlst, spricht nichts dagegen, auch mit 90 nochmal das Fliegen zu lernen.

    Wenn Du eine Seh- oder Hörhilfe trägst, dann achte bitte darauf, dass diese ordentlich am Körper befestigt ist, um Verletzungen und Sachschäden zu vermeiden.

  • WAS IST EINE HAFTUNGSERKLÄRUNG?

    Eine Haftungserklärung ist eine Verzichtserklärung.
    Mit Deiner Unterschrift bestätigst Du, dass Du unsere Räumlichkeiten und unsere Geräte auf eigene Gefahr hin benutzt. Du versicherst, dass Du mit unseren JUMP/ONE Regeln einverstanden bist und diese auch befolgen wirst. Weitere Infos findest Du unter Sicherheitsvorschriften.

  • MUSS ICH EINEN HAFTUNGSAUSSCHLUSS UNTERSCHREIBEN?

    Richtig, jeder, der im JUMP/ONE springen möchte, ist verpflichtet, eine solche Haftungserklärung zu unterzeichnen - anderenfalls darfst Du nicht auf die Sprungfläche. Wenn Du noch keine 18 Jahre alt bist, müssen Deine Eltern oder Erziehungsberechtigten die Haftungserklärung für Dich unterschreiben. Wenn Du über 18 Jahre alt bist, kannst Du natürlich selbst unterschreiben. 

    ACHTUNG: Bei Kindergeburtstagen oder Klassenausflügen müsst Ihr daran denken, dass jedes Kind eine unterschriebene Haftungserklärung mitbringen muss.

    Ihr findet diese unter www.rollerdigital.com/jumpone/waiver/

  • KANN ICH MEINEN KINDERN ZUSEHEN OHNE SELBST ZU SPRINGEN?

    Gerne kannst Du Deinen Kindern zuschauen. In unserer Lounge findet sich immer ein gemütliches Plätzchen, um den Kindern oder vielleicht auch dem Partner beim Springen zuzusehen.

  • WIE SCHWER DARF MAN HÖCHSTENS SEIN?

    Das Höchstgewicht beträgt 150 kg. Aus Sicherheitsgründen ist ein höheres Gewicht leider nicht zulässig.

  • DARF ICH MEINE EIGENE VERPFLEGUNG MITBRINGEN?

    Allgemein ist eine selbst mitgebrachte Verpflegung bei uns nicht erlaubt. Aber keine Angst, Ihr müsst nicht verdursten oder Hunger leiden, denn im JUMP/ONE gibt es natürlich auch einen Gastronomiebereich mit vielen Leckereien.

    Wenn Ihr das Geburstagspaket gebucht habt und selbst einen Geburtstagskuchen mitbringen wollt, dürft Ihr das, wir erheben dafür aber eine Gebühr von 5.- €.

  • MUSS ICH ETWAS BEACHTEN, WENN ICH ALLERGIKER BIN?

    Wenn du eine Allergie hast, lass und das bitte noch vor Deinem Besuch wissen. Gerade bei Geburstagspartys oder Gruppenevents stellen wir uns gerne früh darauf ein.

  • GIBT ES UMKLEIDEN / SPINDE / DUSCHEN IM JUMP/ONE?

    Selbstverständlich!

  • WAS MACHT DAS TRAMPOLINSPRINGEN MIT MEINEM KÖRPER?
    • Du trainierst Deine Ausdauer
    • Du verbesserst Deine Koordination und Balance 
    • Es aktiviert Dein Herz und Deine Lunge
    • Das Springen nimmt den ganzen Körper in Anspruch
    • Es stärkt Deine Muskulatur
    • Und natürlich das Wichtigste: Es setzt Glückshormone frei und macht einfach nur riesig Spaß!!!
  • DARF ICH MICH AUF DEN TRAMPOLINEN FILMEN?

    Du darfst gerne eine Action-Kamera mitbringen und damit auf die Fläche. Diese muss aber in einer dafür vorgesehenen Vorrichtung fest an Deinem Körper angebracht sein.

  • DARF ICH MEINEN HUND MITBRINGEN?

    Nein, Tiere sind in unserem Sprungpark nicht erlaubt und bleiben bitte zu Hause.